Verfasst von: Gerhard Piezinger | 22. Oktober 2016

Kraus und Spitzer

„Pädagogen, die das Netz als Lebenswirklichkeit von Heranwachsenden verleugnen, handeln daher aus meiner Sicht nicht nur realitätsverweigernd, sondern schlicht verantwortungslos.“

Eine aktuelle Leseempfehlung auf Deutschlandradio Kultur: Der Beitrag erklärt sehr anschaulich das Spannungsfeld, in dem schulischer Unterricht im Jahr 2016 stattfindet.


Responses

  1. Es gilt wie für alle Werkzeuge, so auch für e-Learning: Man muss sie gezielt einsetzen. Überlegen, für was man sie braucht, was man damit erreichen möchte…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien