Verfasst von: Gerhard Piezinger | 29. Juli 2013

Umfragen ganz einfach

Die 8f hatte beim heutigen Projekttag an unserer Schule die Aufgabe, mit Hilfe ihrer iPads eine Umfrage zum Thema Ernährung, unserem Jahresthema, zu gestalten. Hierbei erwies sich das kostenlose Loop als perfekte Lösung: Die Schüler waren mit ihren iPads im Schulgebäude unterwegs und befragten über 280 Mitschüler und Kollegen. Die Software, welche die Daten übrigens auch ohne Internetverbindung erfassen lässt, sammelt dann sämtliche Ergebnisse und zeigt eine Auswertung (prozentual und in absoluten Zahlen) an, natürlich anonym.
Szenarien wie diese zeigen anschaulich, warum das iPad so perfekt ins schulische Umfeld passt wie kein anderes Digitalgerät: Es ist nicht viel schwerer als ein Notizblock inkl. Schreibblock, es ist mobil, ausdauernd und robust, unaufdringlicher als jede Art von Computer, und wird im Zusammenspiel mit so unkomplizierter und kostenloser Software wie in diesem Fall Loop zu einem äußerst effizienten Werkzeug. Ich wage mir kaum vorzustellen, was die Vorbereitung und die Auswertung von knapp 300 Papierzetteln an zeitlichem und organisatorischen Aufwand bedeutet hätte.
Soviel zum Thema „Tablets eignen sich nicht zum ernsthaften Arbeiten“ …
(Zum Vergrößern klicken)Bild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien